Suche
Go Suchen

Tanz- und Theaterstücke für oder mit Kindern

Neben den meist für oder mit Erwachsenen erarbeiteten Tanzproduktionen entstanden zwar wenige, dafür aber erlesene Stücke für den jungen interessierten Zuschauer oder den talentierten Nachwuchs. Alle Tanzproduktionen sind schulerprobt und können mit und ohne anschließendem Workshop für die Kinder gebucht werden.

Für die Organisation und Durchführung der 1.bis 3. Kasseler KinderTanzTheaterTagen bin ich ebenso wie Mirjam Henß verantwortlich. Dort wurden neben deutschen und Internationalen Tanztheaterstücken für Kinder auch die nachfolgenden drei Kasseler Produktionen gezeigt, sowie Workshops veranstaltet. Ein viertes Festival ist 2016 angedacht.

11 / 14 "Spohr bewegt", eine tänzerische Spurensuche im Museum, ein Herbsttanzprojekt zu Musik, die man nicht alle Tage hört, über das Leben und Werk des Kasseler Komponisten Louis Spohr mit 8 Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren. Choreografie Birgit Kaiser / Mirjam Henß

10 / 11 "Ich sehe was, was du nicht siehst", ein Herbsttanzprojekt mit 19 Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren, die in den 2 Herbstferienwochen täglich 3-5 Stunden trainierten um in einem abendfüllenden Tanztheaterstück über Träume, Wünsche und Fragen, die sie auf dem Weg ins Erwachsenwerden begleiten, zu zeigen was sie bewegt. Choreografie Birgit Kaiser / Mirjam Henß

10 / 11 »Grimmskrams« ist ein märchenhaftes Tanztheater für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Ein wundersamer Bilderreigen über die Märchenmotive der Brüder Grimm, ein Stück über den Aufbruch, das Abenteuer, die Prüfung und die Suche nach dem glücklichen Ende, interpretiert á la Henß & Kaiser; beschwingt, bewegt und ganz schön schräg. Diese Produktion, wie auch die anderen beiden Kinderstücke werden vom Land Hessen aus dem Programm "Gastspielförderung für Kinder- und Jugendtheater im ländlichen Raum" unterstützt.

12 / 09 "Kekse, Krümel und drei Nasen"  ist ein Stück voller Bewegung für Kinder ab 4 Jahren. Mit viel Spielfreude wird erzählt, wie zwei kauzige Außenseiter aneinander geraten, aber schließlich Freunde werden.
Von und mit Mirjam Henß, Birgit Kaiser, szenische Assistenz: Carlo Ghirardelli

10 / 08 "tag und nacht träum ich davon" Herbsttanzprojekt mit 15 Kindern und Jugendlichen, die in den 2 Herbstferienwochen täglich 3-5 Stunden trainierten um in einem abendfüllenden Tanztheaterstück zum Thema Träume zu zeigen was sie bewegt. Choreografie: Mirjam Henß / Birgit Kaiser

08 / 08 "Erbs und Bohn Duell" nach einem Theaterstück von Norbert Ebel, mit originellen Wortschöpfungen, aberwitzigen Assoziationsketten und fantastischen Ideen für Kinder ab 6 Jahren.                                                                                                                       Regie: Helga Zülch / Aktionstheater Kassel Schauspielerinnen: Stephanie Hecht, Birgit Kaiser

03 / 06 "lechts und rinks" gespielte Gedichte von Ernst Jandl für Menschen ab 10 Jahren.  Regie:Helga Zülch  / Aktionstheater Kassel   Schauspielerinnen: Stephanie Hecht, Birgit Kaiser, Veronika King

09 / 02 "henß & kaiser treiben schabernack" eine tanztheatrale Entdeckungsreise voller Witz, Spannung und kindlicher Neugierde für Kinder von 3 -10 Jahren.
Tanz und Choreografie: Mirjam Henß / Birgit Kaiser